Step by step zum umfassenden Brand

Fabian Graf on 24.07.18 09:30
Fabian Graf

Nebst dem Text spielen Bilder und grafische Elemente eine sehr wichtige Rolle bei der Kommunikation und Vermittlung der Markenwerte eines Unternehmens. Egal ob Logo, Schrifttyp oder Bild – ausgehend von einem einzigen Markenelement ist es möglich, eine umfassende Markenwelt zu schaffen. Wie es geht, zeigt die Zusammenarbeit mit unserem Kunden Sauna World.

Corporate Design - wieso visuelle Elemente für die Unternehmenskommunikation so wichtig sind

Hellblaues Logo auf weissem Grund und drei coole Schreinermeister mit viel Herzblut und Begeisterung für Wellnessprojekte – das ist Sauna World. Getreu dem Motto «made for you» gestaltet das kreative und flexible Team seit über 20 Jahren ganz individuelle und auf das Kundenbedürfnis abgestimmte Wohlfühloasen im Innen- wie Aussenbereich.

Die Zusammenarbeit mit ProfileMedia begann, als der Brand Sauna World noch in den Kinderschuhen steckte und lediglich das eben erwähnte Logo existierte. Bis zum heutigen Tag ist aus dem anfänglichen Logo eine ganze Markenwelt geworden, die den Brand Sauna World auf professionelle und konsistente Art und Weise verkörpert. Der nachfolgend beschriebene Case zeigt die Entwicklung eines Corporate Designs (CD), entspricht dabei aber nicht dem klassischen Ablauf der Gestaltung eines Markenauftritts.

All-in-one: Vom Logo bis zur Autobeschriftung

Ausgehend vom bereits bestehenden Logo und vorhandenem Bildmaterial wurden für Sauna World am Anfang vor allem Werbemittel für den Verkauf von Saunen, Dampfbädern, Whirlpools und ganzen Wellnessanlagen gestaltet. Da die Zusammenarbeit gut funktionierte und die Kreationen Anklang fanden, folgte bald die Gestaltung von Inseraten und Marketing-Briefen, die Sonderrabatte anpriesen oder zu Ausstellungen der Wellnessprodukte einluden. Die Herausforderung bestand darin, aus dem Logo, den bestehenden Farben und den verschiedenen Bildtypen eine Einheit zu bilden und daraus eine wiedererkennbare Markenwelt zu schaffen.

Corporate Design - wieso visuelle Elemente für die Unternehmenskommunikation so wichtig sind

Etwas später stand der Auftrag an, ein Logo für die Wellnessgalerie by Sauna World zu gestalten. Die Wellnessgalerie ist ein Ort, an dem die Kunden Saunen, Dampfbäder und Whirlpools in einer Ausstellung besichtigen, Produkte testen und sich erste Ideen für die eigene Wohlfühloase holen können. Als Submarke sollte ein gewisser Wiedererkennungseffekt von Sauna World generiert werden. Daher wurde für das Logo der Wellnessgalerie dieselbe Schriftart verwendet, wobei die hellblau-weissen Töne jedoch durch eine dunkelbraun-hellblaue Schrift ersetzt wurden.

Corporate Design - wieso visuelle Elemente für die Unternehmenskommunikation so wichtig sind

Da sich mit der Zeit eine breite Palette an Werbe- und Kommunikationsmitteln anzusammeln begann und eine gewisse Einheitlichkeit in Bezug auf Farbigkeit, Schriften und Anmutung durchs Band gewährleistet werden sollte, wurde ein Corporate Design definiert. Die wesentlichen Elemente sind die Wortmarken Sauna World und Wellnessgalerie, eine Hausschrift und die Farben Blau, Braun, Weiss und Schwarz. Sie bilden die Grundlagen für das einheitliche Erscheinungsbild von Sauna World. Die etwas spätere Entwicklung eines CD stellte hier aber keinen Qualitätsabbruch dar. Ganz im Gegenteil, es entstand dadurch die Möglichkeit, zu Beginn etwas freier und losgelöster zu gestalten, was die Kreativität gefördert und schliesslich zur bestmöglichen Entwicklung des CD geführt hat.

Grafik: einmal gross, bitte!

Sauna World ist mobil – daher kam dann auch einmal der Firmen-Fuhrpark in den Genuss einer schönen Beschriftung. Dabei wurden die Plane eines Lastwagens sowie dessen Türen mit der Wortmarke Sauna World und einem stimmigen Bild in der Bildsprache des Unternehmens versehen. Zwei weitere Projekte in etwas grösseren Dimensionen waren die Beschriftung des Eingangsbereiches von Sauna World sowie die Gestaltung einer Werbeanzeige an einer Hausfassade. Gerade bei solchen Outdoor-Projekten braucht es für den Entwurf und die eigentliche Umsetzung von Gestaltungselementen ein gutes räumliches Denken und ein ausgezeichnetes Vorstellungsvermögen, um abschätzen zu können, wie das Design oder eine gewählte Farbe auf einem bestimmten Material und in einem bestimmten Licht aussehen könnte.

Corporate Design - wieso visuelle Elemente für die Unternehmenskommunikation so wichtig sind

Die Frage «macht ihr das auch?» richtete sich wohl etwa ungefähr so häufig ans Profile-Team wie die Installateure von Sauna World positives Feedback bekommen – also ziemlich oft. Das aus dieser Zusammenarbeit entstandene Ergebnis ist eine aus vielfältigen Produkten bestehende Markenwelt, die sich sehen und Sauna World auch in Zukunft entspannt weitersprudeln lässt.

Haben Sie noch kein Design, das die Sprache Ihres Unternehmens spricht? - Wir kreieren es für Sie!

Kontakt für Beratung

 

Besuchen Sie die Pearl Technology Webseite